Erfolgreiche Anwendungsbeispiele von Microsoft SharePoint

Lesen Sie, welche Projekterfahrungen unsere Kunden gemacht haben

Microsoft Office SharePoint ist eine integrierte Collaboration-Plattform, die dazu beiträgt, die Effektivität Ihrer Organisation zu verbessern. Erfahren Sie mehr über die vielfältigen Anwendungsmodelle und unternehmensweiten Vorteile, die unsere Kunden mit Microsoft SharePoint erreicht haben.


 

GKN Landsystems setzte auf Würth Phoenix für die Einführung von Microsoft SharePoint als übergreifende Intranet- und Extranet-Plattform und Ablösung der bisherigen Inselsysteme sowie von Microsoft MOS 2007. Das Unternehmen sieht einen internationalen Rollout für 2.000 Benutzer vor. GKN Landsystems ist der weltweit führende Hersteller von Antriebs- und Anbausystemen für die Landtechnik- und Baumaschinenbranche. 

 


 

ELPO hat Microsoft SharePoint für die Bereiche Intranet, Collaboration und Projektmanagement eingeführt. Auf Ebene der Fachabteilungen unterstützt und optimiert SharePoint die alltägliche projektorientierte Zusammenarbeit. Zur besseren Auffindbarkeit von Dokumenten, Bildern, Terminen, Aufgaben und Kontakten wurde von Würth Phoenix unter anderem eine übergreifende Suchfunktion implementiert. Elpo beschäftigt 150 Mitarbeiter und ist auf Elektroinstallationen in Industriebetrieben, privaten und öffentlichen Bauten spezialisiert.

 


 

Die in Österreich ansässige Grass-Gruppe setzt SharePoint als Dokumenten-Management-System ein. Nachdem sich Würth Phoenix bereits für die Einführung von Microsoft Dynamics CRM bei Grass verantwortlich zeigt, stellt SharePoint nun umfassende Funktionen bereit, die alle Abteilungen des Unternehmens darin unterstützen, Dokumente effektiv und sicher zu erstellen, zu bearbeiten und zu speichern.

 

Die  Autonome Provinz Bozen unterstützt mit SharePoint primär die interne Zusammenarbeit von Arbeits- und Projektgruppen-Teams. Abteilungsübergreifende Prozesse  können vollständig eingebunden werden, ohne dass hierfür ein Medienbruch oder der aufwändige Wechsel in andere Applikationen mit jeweils unterschiedlichen Anwenderoberflächen notwendig ist.

 

         

Für den Bozner Flughafen ABD Airport hat Würth Phoenix mit Microsoft SharePoint die Einrichtung von Schnittstellen für den systemübergreifenden Austausch von Dokumenten im Unternehmen bereitgestellt. Damit wurden flexible virtuelle Arbeitsräume für eine effizientere Team- und Projektarbeit geschaffen.

Sie haben konkrete Fragen zu diesen oder weiteren Referenzen?

Teilen & Drucken :