Netzwerk-Monitoring auf Nagios-Basis: Der Einsatz von NetEye bei Unipeg

Unipeg Agricola ist das führende italienische Unternehmen für die Lieferung von frischem Rindfleisch. Unipeg hat zwei Produktionsstätten mit mehr als 1.800 Milchviehhaltern und beschäftigt über 600 Mitarbeiter. Effizienz in der Arbeitsweise jedes Einzelnen ist ein Unternehmenscredo für Unipeg und gilt im Besonderen auch für die IT.

Maximale Effizienz, höchste Qualität für die IT-Überwachung

Um eine hohe Qualität der Dienstleistungen in beiden Produktionsanlagen zu gewährleisten, mussten auch die IT-Systeme eine maximale Ausfallssicherheit aller IT-gestützen Produktionsprozesse sicherstellen. Da Unipeg nur über eine geringe Anzahl an IT-Personal verfügt, musste das Unternehmen eine Lösung finden, die im Stande war, die gesamte Infrastruktur möglichst effektiv und umfassend zu kontrollieren.

Die Entscheidung für NetEye erfolgte gleich aus mehreren Gründen. Zum einen verlangte die gestiegene Datenmenge und die stetig wachsende IT-Infrastruktur nach einer integrierten Lösung, die alle Netzwerkomponenten, Hardwarebestände und Softwareanwendungen standortübergreifend umfasst. Zum anderen war eine einfach zu installierenden und betreibende Lösung gefragt, die letztendlich in weitgehender Autonomie vom Lieferanten adaptiert und erweitert werden kann. Auch die Möglichkeit einer Remote - Kontrolle vom Standardort in Pegognaga war mit ein Entscheidungskriterium.

Die Herausforderungen:

  • Überwachung der gesamten IT-Infrastruktur von Standort in Pegognaga
  • Einfache und schnelle Einführung des Systems
  • Weitgehende Unabhängigkeit vom Lieferanten
  • Optimierung der Arbeit der IT-Mitarbeiter durch effizientere Kontrollmöglichkeiten
  • Einhaltung der Vorschriften des Datenschutzes

Meinungen zu NetEye:

,,Mit NetEye ist es uns gelungen, eine umfassende Kontrolle über unsere Infrastruktur sicherzustellen, ohne dafür in mühsamer Projektarbeit einen umfassenden Einführungsprozess initiieren zu müssen. In kurzer Zeit haben wir die Arbeit der IT-Abteilung optimiert und waren auf autonome Weise im Stande, das System zu verwalten.”

Lino Bellocchio, IT-Manager von Unipeg

Daten und Fakten Unipeg S.c.a.

  • Unternehmen: Unipeg S.c.a.
  • Bereich: Lieferant von frischem Rindfleisch
  • Umsatz: über € 400 Mio.
  • Internet: www.unipeg.it
  • Infrastruktur: heterogene Applikationslandschaft, laufende Integration zusätzlicher Komponenten
Teilen & Drucken :