Die IT als Teil Ihrer Unternehmensstrategie

Investitionssicherheit dank Zugehörigkeit zu einer internationalen Unternehmensgruppe

Mit Würth Phoenix setzen Sie in einem von Übernahmen und Intransparenz gekennzeichneten IT- und Beratungsmarkt auf die Sicherheit einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe. Wir sind ein internationales tätiges Softwareunternehmen mit über 110 Mitarbeitern in unseren Unternehmenssitzen in Deutschland, Italien und Ungarn. Über ein breites Partnernetz und unsere globale Erfahrung in der Würth-Gruppe sind wir in der Lage, standortübergreifende Projekte auch auf internationaler Ebene abzuwickeln – unabhängig davon, wo sich Ihre Unternehmensniederlassungen befinden.

ERP und CRM-Lösungen auf Basis von Microsoft Dynamics

Wir sind Ihr kompetenter und stabiler Business Partner für anspruchsvolle ERP- und CRM-Lösungen. Mit unseren Branchensystemen auf Basis von Microsoft Dynamics AX und Dynamics CRM schaffen wir die Grundlage für optimierte Geschäftsprozesse in den Bereichen Handel, Distribution, Vertrieb und Lagerverwaltung. Mit mehr als 60 zertifizierten Microsoft Dynamics AX und CRM-Beratern dürfen wir auf über 70 erfolgreich abgewickelte Business Software-Projekte in einem globalen Umfeld verweisen. Der Schwerpunkt liegt in den Bereichen Großhandel, Logistik und Vertriebsautomatisierung.

Aktuelle Referenzen für Microsoft Dynamics AX und der darauf basierenden Branchenlösung WÜRTHPHOENIX Trade+ sind der zur BMW-Gruppe gehörende Motorradhersteller Husqvarna Motorcycles, der Schweizer Großhändler Airproduct, die PVB-Gruppe oder STAHLGRUBER, einer der größten deutschen Lieferanten von Autozubehör und – ersatzteilen. Als jüngste Herausforderung für Microsoft Dynamics CRM gilt die Einführung der Vertikallösung WÜRTHPHOENIX Speedy+ für den Vertrieb des Mutterkonzerns in Deutschland. Insgesamt verfügt die Würth-Gruppe mit über 30.000 Mitarbeitern im Verkauf über die stärkste Direktvertriebsstruktur weltweit.

Komplettlösungen im Bereich System Management auf Basis von Nagios und ITIL

Um in Zukunft neuen Wettbewerbsszenarien weiterhin erfolgreich entgegentreten zu können, setzen immer mehr Unternehmen im Bereich System Management auf ausgereifte und lückenlos in die IT-Infrastruktur einzubindende Lösungen. WÜRTHPHOENIX NetEye ist eine umfassende und skalierbare Lösung auf Basis von Nagios und ITIL (IT Infrastructure Library), die nahtlos in den bestehenden IT-Betrieb integrierbar ist. NetEye wird in mittlerweile 13 Ländern in vier Kontinenten eingesetzt, darunter von über 200 namhaften Unternehmen wie dem Modehersteller Diesel, dem Marktführer in der Herstellung von Fräswerkzeugen AKE Knebel, den Flughäfen von Venedig und Verona, der Universität von Bologna und La Sapienza in Rom, wie auch von vielen in Südtirol ansässigen Betrieben.

Daten und Fakten

  • Wer wir sind: IT- und Beratungsunternehmen der Würth-Gruppe.
  • Wie wir Sie betreuen: Headquarter in Bozen, europaweite Präsenz mit über 110 hochqualifizierten Mitarbeitern.
  • Was uns auszeichnet: Internationale Erfahrung im Bereich Business Software und IT Management.
  • Wo wir stark sind: Kernkompetenzen in den Bereichen Großhandel, Distribution und Logistik – über 200 Neukunden für die IT-Infrastrukturverwaltung.
  • 800 renommierte Business Kunden in einem internationalen Umfeld.
  • Über 8000 betreute ERP- und CRM-User, über 400 Unternehmen, die unsere Reportinglösung WÜRTHPHOENIX CIS nutzen.
  • Mehr als 200 namhafte Anwenderunternehmen für die Überwachungslösung NetEye.
  • 8 von 10 Punkten als unser Mindestanspruch für die jährliche Messung der Zufriedenheit unserer Kunden.
Teilen & Drucken :