NetEye Asset MGMT & Discovery Training

Erforderliche Vorkenntnisse 

  • Grundkenntnisse in den Bereichen IT-Infrastruktur und Monitoring

Zielgruppe 

  • IT-Administratoren welche WÜRTHPHOENIX NetEye nutzen oder implementieren möchten

Ort & Datum

  • 18.09.2018 - 20.09.2018, jeweils von 09.00 - 17.00 Uhr
  • Würth Phoenix Trainings Center, Kravoglstr. 4, 39100 Bozen, Italien. (Training in italienischer Sprache)

Benötigte Materialien

  • Bitte bringen Sie einen Laptop mit, auf welchem Firefox oder Google Chrome bereits installiert ist. Das vermittelte theoretische Wissen wird in praktischen Workshops, vertieft und gefestigt. Hierfür stellen wir jedem Teilnehmer eine eigene NetEye-Umgebung zur Verfügung.

Der Trainer

  • Giuseppe Di Garbo, NetEye Consultants bei Würth Phoenix
  • Die Trainings- und Zertifizierungsunterlagen werden immer in englischer Sprache zur Verfügung gestellt.

Kosten & Dauer

  • Drei Tage, jeweils von 09.00 - 17.00 Uhr
  • Teilnahme am Training: € 1.690 (exkl. MwSt.)
  • Zertifizierung: € 120 (exkl. MwSt.)

Kursinhalte

Inhalte Tag 1

  • ITIL Asset Management
  • Die Architektur des NetEye Asset Management
  • Netzwerk Discovery mit NeDi
  • System Discovery und Inventory mit OCS Inventory NG
  • WORKSHOP: NeDi
  • WORKSHOP: OCS Inventory
  • Software Deployment mit OCS Inventory NG

Inhalte Tag 2

  • GLPI: Grundfunktionen und Asset-Verwaltung
  • GLPI: Integration mit AD
  • GLPI: Integration mit OCS Inventory NG
  • WORKSHOP: GLPI 1
  • GLPI Management Module
  • GLPI Assistance Module
  • WORKSHOP: GLPI 2

Inhalte Tag 3

  • GLPI Tools
  • GLPI Plugins
  • Massenimport externer Daten (CSV)
  • Verwaltung von mobilen Geräten und SIM-Karten
  • WORKSHOP: Zusammenfassung
  • Zertifizierungsprüfung (in englischer Sprache)

Ich möchte teilnehmen

Trainings-Form

Personal Information
Vielen Dank für Ihr Interesse zu unseren Trainings. Die hier eingegebenen Daten werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung verwendet.